Home  Museen A-Z  Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

Deutsches Jagd - und Fischereimuseum München

Natur

Kontakt

Neuhauser Straße 2
80331 München

089/220522
http://www.jagd-fischerei-museum.de
info@jagd-fischerei-museum.de

Öffnungszeiten

tägl. 9.30-17.00, Do. 9.30-21.00
nicht zugänglich

Das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum zeigt auf ca. 3000 m² herausragende Zeugnisse der Jagd- und Fischereikultur von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Interaktive Medien erlauben dem Besucher einen spielerischen Einblick in das Weidwerk und den Fischfang.
Das Fundament der Sammlung bilden rund 1000 präparierte Tiere (Fische, Vögel und Haarwild). Hinzu kommen Schädel und biologische Präparate. Überragende Bedeutung haben die Gemälde, Handzeichnungen und Grafiken, die Sammlung von Gläsern und Porzellan mit vielfältigen Jagd- und Tiermotiven sowie die reichhaltige Sammlung von Jagdwaffen mit kunstvollen Gravierungen, Intarsien und figürlichen Reliefs.

09.04.15 10:00
Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

Artenschutz


Artenreich und doch gefährdet – Diese Führung widmet sich sowohl der heimischen Fauna als auch anderen Tieren, die weltweit durch Wilderei und Verlust ihres Lebensraumes vom Aussterben bedroht sind.

Mit dem Artenschutzkoffer des WWF wird anschaulich dargestellt, welche Folgen menschlicher Raubbau an natürlichen Ressourcen hat und was man für den Erhalt verschiedener Arten tun kann. Vom Rebhuhn bis zum Elefanten.

Veranstaltungstyp: Themenführung

Geeignet für: Weiterführende Schulen bis zur 7. Klasse.

Sprache: deutsch

E-Mail
10.04.15 15:00
Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

Hirsch und Hase zum Anfassen


Themenschwerpunkte sind hier Jagd, Fischerei und Umwelt. Die Kinder lernen auf ansprechende Weise mehr über die Lebensgewohnheiten heimischer Tiere und über den Einfluss von uns Menschen auf die nähere Umwelt. Besonders in der Streichelecke wird das Wissen über die Tiere greifbar und spannend erklärt.

Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

089 22 05 22
11.04.15 11:00
Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

Tierkinder – Kleine Tiere und ihre Eltern


"Alle Kinder werden erwachsen" – Das gilt natürlich auch für die Tiere. Wie sich die Tierkinder vom Küken zur Ente oder vom Kitz zum Reh entwickeln ist Thema dieser Führung durch das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum. Welches Wissen die Tiere für ihr Überleben in unseren Wäldern und Fluren benötigen, wer sich wie und vor allem wie lange um sie kümmert wird genauso erklärt, wie die Bedeutung von Jagdschonzeiten und den Unterschieden zwischen Nesthockern und Nestflüchtern. Eine spannende Führung nicht nur für Frischlinge…

Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

Veranstaltungskalender

< April - 2015 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30