Home  Museen A-Z  Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

Deutsches Jagd - und Fischereimuseum München

Natur

Kontakt

Neuhauser Straße 2
80331 München

089/220522
http://www.jagd-fischerei-museum.de
info@jagd-fischerei-museum.de

Öffnungszeiten

tägl. 9.30-17.00, Do. 9.30-21.00
nicht zugänglich

Das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum zeigt auf ca. 3000 m² herausragende Zeugnisse der Jagd- und Fischereikultur von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Interaktive Medien erlauben dem Besucher einen spielerischen Einblick in das Weidwerk und den Fischfang.
Das Fundament der Sammlung bilden rund 1000 präparierte Tiere (Fische, Vögel und Haarwild). Hinzu kommen Schädel und biologische Präparate. Überragende Bedeutung haben die Gemälde, Handzeichnungen und Grafiken, die Sammlung von Gläsern und Porzellan mit vielfältigen Jagd- und Tiermotiven sowie die reichhaltige Sammlung von Jagdwaffen mit kunstvollen Gravierungen, Intarsien und figürlichen Reliefs.

Deutsches Jagd- und Fischereimuseum
Greifvögel
02.12.2015 - 29.02.2016

Die Malerin und Illustratorin Katharina Rücker-Weininger ihre Werke "Greifvögel" im Kabinett des Deutschen Jagd- und Fischereimuseums in München, Neuhauser Straße 2. Das Museum zeigt mit den Portraits stolzer Raubvögel einen spektakulären Ausschnitt aus ihren Zyklen wilder Tiere. Der Großteil der Bilder in dieser Ausstellung wird erstmalig gezeigt. Katharina Rücker-Weininger, Jahrgang 1965, ist eine begnadete Porträtistin. Ihre Aquarelle bestechen durch absolute Naturtreue und überwältigende Ausdruckskraft. Bei ihrer Arbeit mit den Greifvögeln entstanden Bilder von fast magischem Realismus, intime Einblicke in das Leben der stolzen, einzelgängerischen Tiere.

Veranstaltungskalender

< Februar - 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29