Home  Museen A-Z  Kunstarkaden München

Kunstarkaden München

Laboratorium für zeitgenössische Kunst. Ein Kunstraum der Stadt

Kunstarkaden Außenansicht

Kunstarkaden Innenansicht, Foto: Georg Thumbach

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden Innenansicht

Kunstarkaden, Projektion Isabel Haase, Steg Fabian Vogl

Kunst

Kontakt

Sparkassenstr. 3
80331 München

089/233-23784
http://www.muenchen.de/kunstarkaden
mehmet.dayi@muenchen.de

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 13.00-19.00
voll zugänglich

Der zentral gelegene Kunstraum der Stadt München steht für die interkulturelle Orientierung und bietet eine Plattform für zeitgenössische Kunst. Er ist Forum für Experimente und versteht sich als Laboratorium für dialogisch konzipierte Projekte.
Schwerpunkt des Konzeptes sind Gruppenausstellungen mit jüngeren Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Nationalität.
Jährlich werden in den Kunstarkaden sechs Ausstellungen gezeigt.

Kunstarkaden
Cannibals with Feelings.
20.06.2018 - 21.07.2018

Domino Pyttel, Sophia Mainka und Marcus Frimel entführen in unterschiedliche surreale Welten. Bei ihren Mixed-Media-Installationen setzen sie den Fokus auf emotional-sinnlich Erfahrbares. Domino Pyttel inszeniert mit fetischhaften Objekten die Abgründe eines scheinbar glamourösen Nachtlebens. Sophia Mainka untersucht das Bedürfnis, sich der Natur und dem eigenen Körper anzunähern, welches in immer hilfloseren Versuchen endet. Marcus Frimel verdeutlicht Unbehagen und Intimität in familiären Strukturen.

Veranstaltungskalender

< Juli - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31