Home  MFK Collecting Japan

Neue Ausstellung

Collecting Japan. Philipp Franz von Siebolds Vision vom Fernen Osten
11. Oktober 2019 bis 26. April 2020

Museum Fünf Kontinente

Die Japan-Sammlung Philipp Franz von Siebolds gehört zu den wichtigsten Beständen des Museums Fünf Kontinente. Erstmals seit mehr als hundert Jahren wird sie in dieser Auswahl in München und mit solchem Aufwand präsentiert. Nicht nur Japaner sind von ihr fasziniert, denn die Sammlung ist wie eine Zeitkapsel, in der sich Japans Edo-Zeit authentisch erhalten hat.
Das Museum Fünf Kontinente präsentiert die im Haus verwahrte Siebold´sche Sammlung, indem es ein historisches Konzept Siebolds aufgreift und mit moderner Ausstellungstechnik umsetzt. Das Ergebnis ist eine großangelegte Schau, die ihren Besucher*innen einen tiefen Einblick vermittelt. Die Schönheit, Qualität und Einzigartigkeit der Sammlung ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Ein speziell für Kinder entwickeltes Begleitheft rundet den Gesamteindruck ab.


Begleitprogramm


Kuratorenführung
3. November 2019, 14:00-15:00
1. Dezember 2019, 14:00-15:00
12. Januar 2020, 14:00-15:00
02. Februar 2020, 14:00-15:00
1. März 2020, 14:00-15:00
26. April 2020, 14:00-15:00


Öffentliche Führung in Kooperation mit der MVHS
17. November 2019, 14:00-15:00
15. Dezember 2019, 14:00-15:00
19. Januar 2020, 14:00-15:00
16. Februar 2020, 14:00-15:00
15. März 2020 , 14:00-15:00
19. April 2020, 14:00-15:00





Abb.: Detail aus einem Rollbild der japanischen Kunstgewerke, Japan, Edo-Zeit (1603–1868), © MFK, Nicolai Kästner


 
zurück zur Startseite

Veranstaltungskalender

< November - 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30