Kunstarkaden





Kontakt
Sparkassenstr. 3
80331 München

089/233-23784

mehmet.dayi@muenchen.de
http://www.muenchen.de/kunstarkaden

Öffnungszeiten Di.-Sa. 13.00-19.00



Allgemeine Informationen
Laboratorium für zeitgenössische Kunst. Ein Kunstraum der Stadt. Dieser zentral gelegene Ausstellungsraum steht für die interkulturelle Orientierung und Öffnung der Bildenden Kunst und bietet eine Plattform im Zentrum der Stadt für zeitgenössische Kunst. Er ist Forum für Experimente und versteht sich als Laboratorium für dialogisch konzipierte Projekte. Schwerpunkt des Konzeptes sind Gruppenausstellungen mit jüngeren Künstlern und Künstlerinnen verschiedener Nationalität. Jährlich werden in den Kunstarkaden sechs Ausstellungen gezeigt.


Ausstellungen
"The Plasmonics"

2018-09-26 - 2018-10-20

Emanuel Mooner, Marie Jaksch, David Blitz, Julian Billmair und Julian Rabus präsentieren eine Multimedia Ausstellung aus Film, Installationen, Druck und Slime. Das Dazwischen, das Fluide, das Transzendente, das Zusammenhängende, das Amorphe gerät in das Zentrum ihrer künstlerischen Beobachtungen. Es werden Zustände und Unzustände untersucht, deren Metamorphose und die Un-/Möglichkeiten eines anderen Umgangs mit Realität.