Museum Mensch und Natur





Kontakt
Schloss Nymphenburg
80638 München

089/1795890

museum@musmn.de
http://www.musmn.de

Öffnungszeiten Di., Mi., Fr. 9.00-17.00, Do. 9.00-20.00, Sa., So. u. Feiert. 10.00-18.00



Allgemeine Informationen
Knöpfe drücken, Rätsel lösen, interaktive Exponate und Dioramen bestaunen und spielerisch Zusammenhänge erkennen, kurz: Naturkunde als Erlebnis. Unter diesem Motto bietet das Museum Mensch und Natur kurzweilige Wissensvermittlung zur Geschichte unserer Erde und des Lebens, aber auch in die Natur des Menschen und seine Rolle als Teil und Gestalter seiner Umwelt. Wie funktioniert das Gehirn? Wovon ernähren sich Tiere und Menschen? Wieso gibt es Erdbeben? Warum sind Mineralien bunt? Was sind Gene? Warum musste Bär Bruno sterben? Und wie fühlt sich ein Erdbeben an? Das sind nur ein paar der spannenden Fragen, die hier auf unterhaltsame Weise beantwortet werden.


Ausstellungen
Libellen – Leben in zwei Welten

2019-04-12 - 2020-01-06

Libellen faszinieren durch ihre Anmut, ihre überragenden Fähigkeiten als Flugakrobaten und zeigen viele überraschende Verhaltensweisen. Doch Libellen haben auch ein weniger bekanntes Vorleben als geheimnisvolle Wasserbewohner. Luft und Wasser – das sind die beiden Elemente, in denen sich das Leben der Libellen abspielt. In der Ausstellung begibt man sich auf Entdeckungsreise in diese zwei Lebenswelten. Man kann beobachten, wie lebende Libellenlarven im Aquarium ihrer Beute auflauern und erfahren, wie sich die kleinen Tiere aus dem Wasser in prachtvoll schillernde Wesen verwandeln.