Kunstverein München






Kontakt
Galeriestr. 4
80359 München

089/221152

info@kunstverein-muenchen.de
http://www.kunstverein-muenchen.de/

Öffnungszeiten Di.-So. 12.00-18.00



Allgemeine Informationen
Mit einem vielseitigen Ausstellungsprogramm, den dazu begleitenden Vorträgen, Künstlergesprächen, Filmvorführungen, Kunstreisen, Symposien und Publikationen ist der Kunstverein einer der lebendigsten und konstruktivsten Ausstellungsorte für Gegenwartskunst in München. International orientiert und mit Blick auf den lokalen Kontext diskutiert die programmatische Linie des Kunstvereins die veränderte Rolle künstlerischer Praxis in einer zunehmend visuell dominierten Gesellschaft. Gegründet 1823 ist der Kunstverein die älteste Institution für zeitgenössische Kunst in München. Mit seinen Räumen in den historischen Hofgartenarkaden ist er ein zentraler Bestandteil der Münchner Kunstszene. Seine Aufgabe ist es, den aktuellen Entwicklungen zeitgenössischer Kunst eine innovative Präsentations- und Diskussionsplattform zu geben.


Ausstellungen
Pati Hill: Something other than either

2020-03-07 - 2020-08-16

In diesem Frühjahr präsentiert der Kunstverein München die erste posthume institutionelle Einzelausstellung von Pati Hill in Europa. Hill (geb. 1921 in Ashland, Kentucky, USA; gest. 2014 in Sens, Frankreich) hinterließ ein künstlerisches Werk, das sich über 60 Jahre erstreckt und verschiedene Disziplinen umfasst. Ohne Kunstausbildung begann sie Anfang der 1970er Jahre einen Fotokopierer als künstlerisches Werkzeug zu nutzen, wobei sie ein umfassendes Oeuvre schuf, welches das Verhältnis zwischen Bild und Text untersucht. Neben diesem umfangreichen xerographischen Werk veröffentlichte sie vier Romane, ihre Memoiren, mehrere Kurzgeschichten, Künstler*innenbücher und schrieb Gedichte. Darüber hinaus wurde Zeichnen zu einem integralen Bestandteil ihrer Praxis.