Home  ArchM Schlösser und Fabriken

Neue Ausstellung

Königsschlösser und Fabriken. Ludwig II. und die Architektur
26. September 2018 bis 13. Januar 2019

Architekturmuseum der TU München / Pinakothek der Moderne

Die anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der TU München geplante Ausstellung beleuchtet das Architekturgeschehen im Königreich Bayern zur Zeit Ludwigs II. (1864-1886). In der Ausstellung wird erstmals eine Gesamtschau der unter seiner Ägide errichteten Bauten und nicht realisierten Projekte präsentiert. Im Fokus stehen daher nicht nur die weltberühmten Königsschlösser und die spektakulären Theaterprojekte, die im direkten Auftrag Ludwigs II. entstanden, sondern auch die öffentliche und private Bautätigkeit seiner Zeit. Dazu zählen so prominente Gebäude wie das Münchner Rathaus, die Münchner Akademie der Bildenden Künste oder das Bayreuther Festspielhaus, aber auch weniger bekannte, jedoch architektur- und kulturgeschichtlich herausragende Bauwerke wie zum Beispiel der Ursprungsbau der "Neuen Polytechnischen Schule" in München, die Synagogen in München und Nürnberg, die Fabrikbauten des Augsburger Textilviertels oder die ephemeren Architekturen für die 1882 in Nürnberg veranstaltete "Bayerische Landes-, Industrie-, Gewerbe- und Kunstausstellung".Durch die Darstellung der gesamten Breite der Bauaufgaben seiner Epoche soll die klischeehafte Vorstellung, dass der als "Märchenkönig" verklärte Ludwig II. an den technischen Entwicklungen und gesellschaftlichen Problemen seiner Zeit desinteressiert gewesen sei, kritisch hinterfragt und sein Einfluss darauf besser verstanden werden.

Die von Katrin Bäumler kuratierte Ausstellung präsentiert überwiegend originale Zeichnungen, Pläne, Fotografien und Modelle von über 25 nationalen und internationalen Leihgebern, darunter selten gezeigte Objekte, wie Entwürfe zu den Königsschlössern aus den Beständen der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, des Wittelsbacher Ausgleichsfonds und des Geheimen Hausarchivs. Vorgestellt wird zudem eine vielfältige Auswahl aus der Sammlung des Architekturmuseums der TUM, so etwa die Zeichnungen Gottfried Sempers für das von Ludwig II. für München projektierte Richard-Wagner-Festspielhaus. Diese vermachte der Monarch der Architekturfakultät zur Gründung der Polytechnischen Schule und legte damit den Grundstein des heutigen Architekturmuseums der TUM. Die gegenwärtige Präsenz der zahlreich erhaltenen Bauten aus dieser Zeit wird über eine eigens beauftragte Serie von Fotografien von Ulrike Myrzik anschaulich.

Begleitprogramm

Samstag, 29. September 2018, 15:00
Mittwoch, 3. Oktober 2018, 15:00
Mittwoch, 17. Oktober 2018, 15:00
Mittwoch, 24. Oktober 2018, 15:00
Mittwoch, 7. November 2018, 15:00
Mittwoch, 14. November 2018, 15:00
Kuratorenführung "Köngisschlösser und Fabriken"

Sonntag, 07.Oktober 2018, 10:00 bis 13:00
Samstag, 20.Oktober 2018, 15:00 bis 18:00
Mittwoch, 21. November 2018, 10:00 bis 13:00
Sonntag, 16. Dezember 2018, 10:00 bis 13:00
Kinderworkshop: Parcours Royal
Ludwig II hat berühmte Schlösser bauen lassen, aber noch vieles andere mehr. In der Ausstellung lernen die Kinder weitere Stationen seiner Architektur kennen und bauen sie dann vor Ort neu zusammen zu einer eigenen Raumstruktur - es wird steil, kurvig und schnell!
Für Kinder und Jugendliche von 8 -12 Jahren | Getränk und Brotzeit bitte selber mitbringen | Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen bei den Kinder- und Jugendworkshops | Anmeldung unter T 089 23805-198 oder programm (at) pinakothek.de.

Samstag, 20. Oktober,  19:30 - 21:30
Workshop für Erwachsene: Tape Vue
In der Ausstellung werden die berühmtesten Architekturvisionen Ludwigs II und auch andere wichtige Beispiele der Bautätigkeit seiner Regentschaft gezeigt. Aus Modellen, Filmen, Gemälden und der eigens aufgenommenen Serie aktueller Fotografien wählen die Teilnehmer in der Gesamtschau eine Station aus und gestalten dann davon eine neue Vision, aus eigenem Blick.
Im Rahmen der Langen Nacht der Museen für Erwachsene | Samstag, den 20.10.18, 19:30 bis 21.30 Uhr | Getränk bitte selber mitbringen | Teilnahmeplätze begrenzt | Anmeldung erforderlich unter Tel 089 / 238 05 198 oder programm (at) pinakothek.de.

Sonntag, 2.Dezember 2018, 14:00 bis 17:00
Workshop für Teens: Tape Vue
In der Ausstellung werden die berühmtesten Architekturvisionen Ludwigs II und auch andere wichtige Beispiele der Bautätigkeit seiner Regentschaft gezeigt. Aus Modellen, Filmen, Gemälden und der eigens aufgenommenen Serie aktueller Fotografien wählen die Teilnehmer in der Gesamtschau eine Station aus und gestalten dann davon eine neue Vision, aus eigenem Blick.
Für Jugendliche ab 13 Jahren | Sonntag, den 02.12.18, 14 bis 17.00 Uhr | Getränk bitte selber mitbringen| Teilnahmeplätze begrenzt | Anmeldung erforderlich unter Tel 089 / 238 05 198 oder programm (at) pinakothek.de.


Abb.: Schloss Neuschwanstein, Thronsaal, 1881-1886, Julius Hofmann, Foto: Ulrike Myrzik © Architekturmuseum der TU München.


zurück zur Startseite

Veranstaltungskalender

< November - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30