Home  Museums A-Z  Alte Pinakothek

Alte Pinakothek. European painting from the 14th to the 18th century

Alte Pinakothek, Munich

Pietro Perugino, Saint Bernhard’s Vision, c. 1490, Alte Pinakothek, Munich

Peter Paul Rubens, The Rape of the Daughters of Leucippus, 1617/18, Alte Pinakothek, Munich

Bartolomé Estéban Murillo, Beggar Boys eating Grapes and Melon, c. 1650, Alte Pinakothek, Munich

175 years ago the Alte Pinakothek opened its doors for the first time.

The entrance hall is part of the reconstruction of 1952 by Hans Döllgast.

German Masters like Dürer, Cranach and Altdorfer are on display in gallery II.

The Rubens Gallery is the heart of the Alte Pinakothek.

  • Kunstareal
  • Art

Contact

Barer Straße 27
80333 München

089/23805-216
https://www.pinakothek.de/besuch/alte-pinakothek
info@pinakothek.de

Gallery Hours

Di. 10.00-20.00, Mi.-So. 10.00-18.00
barrier-free

The Old Pinakothek ranks with the most important museums of the world. It displays masterpieces of European painting from the Middle Ages through the Renaissance and to Baroque and Rococo. In addition to old German classics of Altdorfer, Dürer, and Grünewald, the visitor finds priceless works from the old Netherlands school highlighted by the "Columba-Altar" of Van der Weyden. The Italian arts are magnificently represented by Leonardo da Vinci, Raphael, Botticelli, Titian, and Tiepolo. The Rubens collection provides the heart for the Old Pinakothek. The monumental piece "Judgment Day" sets the tone for the gallery section of the prince of Flemish painters. Eleven works by his contemporary Rembrandt form the nucleus of the extensive collection of Dutch painting in the 17th century.
Masterpieces of French (Poussin, Lorrain) and Spanish (Velázquez, Murillo) paintings round out the comprehensive overview of European painting from the 14th through 18th centuries.

The wealth of the Old Pinakothek holdings owes much to the collecting spirit of the princes in the Wittelsbach family over the past five centuries. After several family branches died out galleries in Düsseldorf, Mannheim, and Zweibrücken sent their valuable works to join the Bavarian Electoral Collection in Munich (around 1800). This magnificent accumulation was expanded in the early 19th century with items from the monastery consolidations and important acquisitions by the art fanatic King Ludwig I of Bavaria. The best items have been housed in the Old Pinakothek since 1836. This structure designed by Leo von Klenze was one of the first independent museums in Germany and was recognized at its opening as the largest gallery building of the world. The severe damage during World War II also destroyed much of the ornate interior decoration. The reconstruction directed by Hans Döllgast rates as an impressive architectural achievement primarily because evidence of the exterior damage has been preserved.

Alte Pinakothek
Vermeer. Woman in Blue Reading a Letter
03.07.2018 - 30.09.2018

For the reopening of the modernised exhibition spaces of the Alte Pinakothek Munich audiences will have the unique opportunity to see first-hand the world-famous ‘Woman in Blue Reading a Letter’ by the Dutch painter Johannes Vermeer (1632–1675), on loan from the Rijksmuseum in Amsterdam. This masterpiece of the Dutch Golden Age – one of the best known and most beautiful works by the painter from Delft – enters into a fascinating dialogue with the major works of Dutch painting in the Munich collection.

17.07.18 18:00
Alte Pinakothek

Vermeers "Briefleserin in Blau" in niederländischer Sprache


 



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: sonstige

17.07.18 18:30
Alte Pinakothek

Venezianische Männerportraits


Die Entdeckung und Bestimmung des Individuums gehört zu den epochemachenden Leistungen der Renaissance. Der Entwicklung des venezianischen Bildnisses in seiner subtilen psychologischen Schilderung und seinem sinnlichen Reiz ist dieser Rundgang gewidmet, der von einem unbekannten Meister um 1500 über Giorgione und Tizian, zu Jacopo und Domenico Tintoretto, Paris Bordone und Moretto da Brescia führt.



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

17.07.18 19:00
Alte Pinakothek

Vermeer: Briefleserin in Blau


 



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

18.07.18 16:00
Alte Pinakothek

Freistil IV


Das Ziel ist es, mit einfachen Mitteln Werke großer Künstler zu skizzieren. Zunächst konzentrieren Sie sich auf die Wahrnehmung des Originals, um Komposition und Proportionen zu erfassen. Anschließend wird eine Zeichnung erstellt, die als Grundlage für unsere nächsten Schritte dient. Ob Comic, Manga, Mode oder klassische Zeichnung – jeder kann passend zum Thema und entsprechend seiner Neigung und Kreativität mit eigenen Ausdrucksformen und Techniken experimentieren. Der vierteilige Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene mit Interesse und Freude am Gestalten. Hilfestellung und Tipps der Kursleiterin sowie gegenseitige Anregungen durch die Kursteilnehmer helfen bei der Ausführung. Mit Gabriele von Mallinckrodt, Modedesignerin und Grafikerin.



Veranstaltungstyp: Workshop

Ein 4-tägiger Zeichenkurs für Jugendliche ab 13 Jahren.

Sprache: deutsch

E-Mail
18.07.18 18:30
Alte Pinakothek

Vortrag zu Johannes Vermeers "Briefleserin in Blau"


Die weltberühmte "Briefleserin in Blau" des holländischen Malers Johannes Vermeer (1632–1675) wird in der Alten Pinakothek zu Gast sein. Dieses Meisterwerk des Goldenen Zeitalters, das zweifellos zu den bekanntesten und schönsten Werken des Delfter Malers zählt, wird der zuständige Sammlungsleiter des Amsterdamer Rijksmuseums in einen Vortrag mit musikalischer Begleitung vorstellen.



Veranstaltungstyp: Vortrag

Tickets im VVK an der Museumskasse der Alten Pinakothek erhältlich sowie am Veranstaltungsabend

Sprache: deutsch

20.07.18 12:30
Alte Pinakothek

Champions League. Die berühmtesten Werke der Pinakotheken


Weshalb kommen Menschen aus der ganzen Welt nach München in die Pinakotheken? Diese Führung gibt eine Antwort, die sich sehen lassen kann. Sie sind eingeladen, mehr über weltbekannte Kunstwerke, deren Herkunft und Geschichte zu erfahren.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

21.07.18 12:00
Alte Pinakothek

Cicerone zu Vermeers "Briefleserin in Blau"


Gespräche und Kurzführungen vor dem Original.



Veranstaltungstyp: Diskussion

 

Sprache: deutsch

21.07.18 14:30
Alte Pinakothek

Hörführung. Francois Boucher, Madame Pompadour, 1756


Madame Pompadour ist die Ikone des französischen Rokoko schlechthin. Die schöne und kluge ehemalige Geliebte des Königs lässt sich vom Hofmaler am Scheitelpunkt ihrer Karriere darstellen. Das Gemälde, eines der bekanntesten der Alten Pinakothek, gibt Aufschluss über das Wunschbild einer Aufsteigerin und die Werte ihrer Epoche. Die Führung beschreibt das Gemälde und den Raum, in dem es sich befindet. Sie ist sowohl für Sehbehinderte und Blinde als auch für sehende Besucher geeignet. Sie werden im Foyer der Alten Pinakothek neben der Kasse abgeholt.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

21.07.18 15:00
Alte Pinakothek

Kunst International: Sábados con mucho arte - Visitas comentadas en español


Para todos aquellos cuya lengua es el español o que quieren practicar sus conocimientos, cada mes comentaremos un conjunto diferente de obras maestras de una de las más exclusivas colecciónes de arte en el mundo.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: spanisch

21.07.18 16:00
Alte Pinakothek

Musikführung. Vermeers "Briefleserin in Blau"


Musik des Goldenen Zeitalters für Barockvioline und Cembalo mit musikhistorischer Einführung der Hochschule für Musik und Theater München.



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Calendar of events

< July - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31