Home  Museen A-Z  Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Alpines Museum des DAV

Kultur

Kontakt

Praterinsel 5
80538 München

089/211224-0
http://www.alpines-museum.de
alpines_museum@alpenverein.de

Öffnungszeiten

Di.-So. 10.00-18.00 Das Museum ist zwischen dem 18. März und 10. Mai 2019 wegen geschlossen.
eingeschränkt zugänglich

Das Alpine Museum holt die Gipfellust in die Großstadt. Sammlung und Sonderausstellungen widmen sich allen Themen rund um Berge, Bergsteigen, Alpinismus und Alpenverein. In jährlichem Rhythmus widmen sich Sonderausstellungen aktuellen und (kultur-)historischen Themen des Alpinismus, wie der Geschichte des Alpenvereins, der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Bergwelt oder dem Klimawandel. Vorträge, Lesungen, Diskussionsrunden und Führungen vertiefen die Inhalte. Für Kinder gibt es spezielle Kurse und Aktivitäten rund um die Berge, die zum Mitmachen einladen. Wer noch tiefer in die alpine Themenwelt einsteigen möchte, findet in der Bibliothek und dem Archiv des Deutschen Alpenvereins weitere Informationen. Ein Café im idyllisch zwischen zwei Isararmen gelegenen Museumsgarten lädt zum Entspannen ein. Ein Café in dem idyllisch zwischen zwei Isararmen gelegenen Museumsgarten lädt zum Entspannen ein.

Das Alpine Museum weist eine über 100-jährige Geschichte auf: 1907 beschloss der Deutsche und Österreichische Alpenverein die Gründung des Museums. Da die ehemaligen Bestände sich heute beim Österreichischen Alpenverein befinden, wurde in München eine neue Sammlung aufgebaut, die dem Publikum seit 1993 zugänglich ist.

 

 

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins
gerade wild. Alpenflüsse
17.05.2018 - 17.03.2019

Wilde Alpenflüsse gibt es nur noch wenige im Alpenraum. Sie sind ein bedeutender Lebensraum für Pflanzen und Tiere sowie ein faszinierender Erholungsraum für den Menschen. Heute sind Alpenflüsse meist begradigt, abgeleitet und aufgestaut. Die Auen werden genutzt. Wie sollen wir mit unseren Alpenflüssen umgehen?

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins
Die Berge und wir. 150 Jahre Deutscher Alpenverein
12.05.2019 - 13.09.2019

Wandern, Klettern, Skitourengehen und Mountainbiken. Uns alle eint eine Leidenschaft – die für die Berge. Die Ausstellung zum 150jährigen Jubiläum des Deutschen Alpenvereins zeigt die Wurzeln für unsere Begeisterung. Die Ausstellung stellt Eckpunkte der Geschichte des Alpenvereins sowie der Menschen, die sich für seine Belange engagieren, vor.

23.02.19 15:00
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Führung durch die Sonderausstellung: "gerade wild. Alpenflüsse"


Mit Dr. Inge Weid

 

 

 

 

 



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

14.03.19 19:30
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Zukunft der Alpenflüsse. Podiumsdiskussion


Nach einem Jahr Sonderausstellung "gerade wild. Alpenflüsse“ wird Bilanz gezogen und ein Blick in die Zukunft der Alpenflüsse gewagt. Experten verschiedener Interessensgruppen erläutern Ihre Visionen.

Prof. Susanne Muhar (Boku Wien) gibt einen Überblick zum Zustand der Alpenflüsse.

Moderation: Dr. Georg Bayerle

 

 

 

 



Veranstaltungstyp: Diskussion

 

Sprache: deutsch

E-Mail
27.03.19 18:30
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Zwischen Alltag und Bergromantik


Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten. Diese Lesung inkl. Dia-Show mit Karin Lochner und Fotograf Peter von Felbert lässt ins echte Almleben eintauchen und spürt Sehnsuchtsorte nah am Himmel auf. Ein Senner und eine Sennerin kommen ebenfalls zu Wort und erzählen aus ihrem harten Alltag am Berg, aber auch, warum sich ein Sommer auf der Alm trotz des enormen Arbeitspensums dennoch lohnt.



Veranstaltungstyp: Diskussion

 

Sprache: deutsch

E-Mail

Veranstaltungskalender

< Februar - 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28