Home  Museen A-Z  Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Alpines Museum des DAV

Kultur

Kontakt

Praterinsel 5
80538 München

089/211224-0
http://www.alpines-museum.de
alpines_museum@alpenverein.de

Öffnungszeiten

Wegen Ausstellungsumbau ist das Museum vom 7.Feb.-8.März geschlossen. Di.-So. 10.00-18.00
eingeschränkt zugänglich

Das Alpine Museum holt die Gipfellust in die Großstadt. Sammlung und Sonderausstellungen widmen sich allen Themen rund um Berge, Bergsteigen, Alpinismus und Alpenverein. In jährlichem Rhythmus widmen sich Sonderausstellungen aktuellen und (kultur-)historischen Themen des Alpinismus, wie der Geschichte des Alpenvereins, der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Bergwelt oder dem Klimawandel. Vorträge, Lesungen, Diskussionsrunden und Führungen vertiefen die Inhalte. Für Kinder gibt es spezielle Kurse und Aktivitäten rund um die Berge, die zum Mitmachen einladen. Wer noch tiefer in die alpine Themenwelt einsteigen möchte, findet in der Bibliothek und dem Archiv des Deutschen Alpenvereins weitere Informationen. Ein Café im idyllisch zwischen zwei Isararmen gelegenen Museumsgarten lädt zum Entspannen ein. Ein Café in dem idyllisch zwischen zwei Isararmen gelegenen Museumsgarten lädt zum Entspannen ein.

Das Alpine Museum weist eine über 100-jährige Geschichte auf: 1907 beschloss der Deutsche und Österreichische Alpenverein die Gründung des Museums. Da die ehemaligen Bestände sich heute beim Österreichischen Alpenverein befinden, wurde in München eine neue Sammlung aufgebaut, die dem Publikum seit 1993 zugänglich ist.

 

 

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins
gerade wild. Alpenflüsse
17.05.2018 - 17.03.2019

Wilde Alpenflüsse gibt es nur noch wenige im Alpenraum. Sie sind ein bedeutender Lebensraum für Pflanzen und Tiere sowie ein faszinierender Erholungsraum für den Menschen. Heute sind Alpenflüsse meist begradigt, abgeleitet und aufgestaut. Die Auen werden genutzt. Wie sollen wir mit unseren Alpenflüssen umgehen?

20.10.18 21:00
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

gerade wild. Alpenflüsse. Sonderführungen. Lange Nacht der Münchner Museen


Alpenflüsse sind ein faszinierender und artenreicher Lebensraum. Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten in Europa ist jedoch durch neue Kraftwerkbauten gefährdet. Eine Gegenüberstellung von wilden und begradigten Flüssen in der Sonderausstellung zeigt die Folgen auf.

21.00, 22.00, 23.00 und 24.00: Führung zur Attraktion von Alpenflüssen am passenden Ort – mitten in der Isar auf der Praterinsel. Im Museumscafé gibt es Getränke und Vesperteller.



Veranstaltungstyp: Aktionstag

LANGE NACHT-TICKET

Es kostet 15 € und berechtigt zum Eintritt in alle beteiligten Häuser für einen Erwachsenen mit bis zu vier Kindern (4 – 14 Jahre) für das Abendprogramm sowie für die MVG-Shuttlebusse. Es gilt zudem als Fahrkarte für eine Person am Veranstaltungstag für alle Verkehrsmittel im MVV-Gesamttarifgebiet (20.10., 12 Uhr bis 21.10., 8 Uhr). Das Ticket gilt auch für die Rubriken "Mobiles Angebot“, "Stadtrundgänge“ und „Blick hinter die Kulissen“ sowie für die "open end-Party“ im Bayerischen Hof.

 

Sprache: deutsch

Veranstaltungskalender

< Oktober - 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31