Home  Museums A-Z  Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins. Alpine Museum

Alpine Museum

Alpine Museum

Garden of the Alpine Museum

Exhibition "ungeheuer zauberhaft"

Exhibition "ungeheuer zauberhaft"

Garden of the Alpine Museum

Culture

Contact

Praterinsel 5
80538 München

089/211224-0
http://www.alpines-museum.de
alpines_museum@alpenverein.de

Gallery Hours

Di.-So. 10.00-18.00 Das Museum ist zwischen dem 18. März und 10. Mai 2019 wegen geschlossen.
accessible with help

The Alpine Museum brings the peaks to the big city. The collection and special exhibits display the topics related to the mountain world – climbing, Alpine science and the society. Paintings and graphic works from Dürer to the present time reflect the fascination and reverence for the Alps through the past centuries. Historical documents, photographs, and varied equipment describe the scientific exploration of the mountains with its elements of tourism and sports.
The special exhibits alternate annually to provide topical and cultural-historical themes related to the Alps, i.e. (such as) the history of the Alpine Society, the artistic and scientific research into the mountain world and climate change. Smaller studio displays feature the works of individuals or project groups. Lectures, tours, and a learning program for children and adults enlighten the content.  People wishing more detailed research on the Alpine topics are encouraged to visit the library and the archive of the German Alpine Society. The café pleasantly situated on the island between both Isar River branches offers relaxation.

The Alpine Museum boasts a history of over 100 years: in 1907 the German and Austrian Alpine Societies agreed to establish the museum. Since many historical artifacts still rest in the Alpine Museum in Innsbruck, a new collection developed in Munich and has been open to the public since 1993.

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins
gerade wild. Alpenflüsse
17.05.2018 - 17.03.2019

Wilde Alpenflüsse gibt es nur noch wenige im Alpenraum. Sie sind ein bedeutender Lebensraum für Pflanzen und Tiere sowie ein faszinierender Erholungsraum für den Menschen. Heute sind Alpenflüsse meist begradigt, abgeleitet und aufgestaut. Die Auen werden genutzt. Wie sollen wir mit unseren Alpenflüssen umgehen?

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins
Die Berge und wir. 150 Jahre Deutscher Alpenverein
12.05.2019 - 13.09.2019

Wandern, Klettern, Skitourengehen und Mountainbiken. Uns alle eint eine Leidenschaft – die für die Berge. Die Ausstellung zum 150jährigen Jubiläum des Deutschen Alpenvereins zeigt die Wurzeln für unsere Begeisterung. Die Ausstellung stellt Eckpunkte der Geschichte des Alpenvereins sowie der Menschen, die sich für seine Belange engagieren, vor.

23.02.19 15:00
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Führung durch die Sonderausstellung: "gerade wild. Alpenflüsse"


Mit Dr. Inge Weid

 

 

 

 

 



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

14.03.19 19:30
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Zukunft der Alpenflüsse. Podiumsdiskussion


Nach einem Jahr Sonderausstellung "gerade wild. Alpenflüsse“ wird Bilanz gezogen und ein Blick in die Zukunft der Alpenflüsse gewagt. Experten verschiedener Interessensgruppen erläutern Ihre Visionen.

Prof. Susanne Muhar (Boku Wien) gibt einen Überblick zum Zustand der Alpenflüsse.

Moderation: Dr. Georg Bayerle

 

 

 

 



Veranstaltungstyp: Diskussion

 

Sprache: deutsch

E-Mail
27.03.19 18:30
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Zwischen Alltag und Bergromantik


Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten. Diese Lesung inkl. Dia-Show mit Karin Lochner und Fotograf Peter von Felbert lässt ins echte Almleben eintauchen und spürt Sehnsuchtsorte nah am Himmel auf. Ein Senner und eine Sennerin kommen ebenfalls zu Wort und erzählen aus ihrem harten Alltag am Berg, aber auch, warum sich ein Sommer auf der Alm trotz des enormen Arbeitspensums dennoch lohnt.



Veranstaltungstyp: Diskussion

 

Sprache: deutsch

E-Mail

Calendar of events

< February - 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28