Home  Museen A-Z  Residenz München

Residenz München

Residenz - Ansicht Max-Joseph-Platz

Ahnengalerie

Antiquarium

Festsaalbau Residenz München

Cuvilliés-Theater - Fotograf Philipp Mansmann

Zimmer der Jahreszeiten

Schlafzimmer

Krone des Königreichs Bayern - Schatzkammer

Schlösser

Kontakt

Residenzstraße 1
80333 München

089/29067-1
http://www.residenz-muenchen.de
ResidenzMuenchen@bsv.bayern.de

Öffnungszeiten

April – 16. Okt.: tägl. 9.00–18.00, 17. Okt. – März: tägl. 10.00–17.00 Da die Öffnungszeiten jährlich variieren können, informieren Sie sich bitte auf der Webseite
eingeschränkt zugänglich

Die Residenz der Wittelsbacher ist seit 1920 als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich und zählt heute zu den bedeutendsten Schlossmuseen Europas. Bei einem Rundgang durch die Appartements, die Festsäle und die Hofkapellen der bayerischen Herrscher erlebt man einzigartige historische Raumensembles in unterschiedlichen Zeitstilen. Diese Prunkräume vermitteln einen Eindruck von der Wohnkultur und der fürstlichen Repräsentation vergangener Zeiten. Hervorzuheben ist das Antiquarium, das als der größte und prächtigste Renaissancesaal nördlich der Alpen gilt. Neben den in Jahrhunderten gewachsenen Sammlungen der Wittelsbacher von Porzellan, Silber, Gemälden und Miniaturen lassen sich aber auch herausragende Einzelkunstwerke aller Gattungen entdecken. Zu den umfangreichen Kunstschätzen der Residenz gehören antike Skulpturen ebenso wie Bronzeplastiken des 16. bis 19. Jahrhunderts, hochbedeutende Tapisserien sowie umfangreiche Bestände an wertvollen Möbeln oder Uhren bis hin zu Kerzenleuchtern und Lüstern.

Die Münchner Residenz war von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Die Burg in der Nordostecke der Stadtbefestigung ("Neuveste", 1385) verwandelten die Fürsten im Laufe der Jahrhunderte in einen prunkvollen Herrschersitz; Höfe und Gärten wurden in die Stadt hinein ausgedehnt. Räume und Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarock und Rokoko bis hin zum Klassizismus bezeugen den Kunstsinn und den politischen Anspruch des Hauses Wittelsbach.
Nach schweren Zerstörungen während des Zweiten Weltkriegs wurde die Residenz ab 1945 wieder aufgebaut und das erhaltene Kunstinventar, soweit möglich, wieder an seinem authentischen Ort präsentiert. Die Residenz stellt heute mit den Museen der Bayerischen Schlösserverwaltung (Residenzmuseum, Schatzkammer, Cuvilliés-Theater, Allerheiligen-Hofkirche) und verschiedenen anderen kulturellen Institutionen einen der größten Museumskomplexe Bayerns dar. Wegen der Sanierung des Königsbaus können die Königsbau-Appartements, die Sammlung "Porzellan 19. Jahrhundert", die Nibelungensäle sowie die Ausstellung "Zerstörung und Wiederaufbau" derzeit nicht besichtigt werden.

Residenz München – Residenzmuseum
Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern
12.10.2019 - 24.04.2020

Als antike Kunst in Miniatur haben Gemmen immer schon eine große Faszination ausgeübt. In der Römerzeit waren etwa Julius Cäsar und Kaiser Hadrian begeisterte Sammler. Später gelangten diese Preziosen auch in den Besitz mittelalterlicher Fürsten und in die Schatztruhen der Kirchen. In der Renaissance inspirierten die auf den Gemmen eingravierten antiken Motive Sammler und Künstler. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert gelangten Gemmen vor allem als Schenkungen oder Ankäufe in die Museen. Ausgewählte bayerische Stücke aus den Beständen der Archäologischen Staatssammlung zeigen die vielfältigen Aspekte ihrer Verwendung und ihrer Motive und letztlich auch die Eleganz dieser schillernden Kleinodien.

15.12.19 11:00
Residenz München – Residenzmuseum

Auf den Hund gekommen


Hundedarstellungen auf den Wittelsbacher Tapisserien

des Hans van der Biest mit Dr. Corinna Rönnau.



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

22.12.19 11:00
Residenz München – Residenzmuseum

Hofkapelle, Reiche Kapelle und Allerheiligen-Hofkirche


Die Sakralräume der Münchner Residenz mit Dr. Gertrud Rank |



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

22.12.19 13:00
Residenz München – Residenzmuseum

Lustvolle Bewunderung


Prunkräume vom Antiquarium bis zu den Reichen Zimmern mit Frieder Leipold M.A. |



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

29.12.19 11:00
Residenz München – Residenzmuseum

Fiat Lux!


Beleuchtungsmöglichkeiten vergangener Zeiten mit Christa Karch M.A.



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

29.12.19 13:00
Residenz München – Residenzmuseum

Spaziergang durch die europäische Kunstgeschichte


Von der Renaissance über Barock, Régence und Rokoko zum Klassizismus mit Christa Karch M.A. |



Veranstaltungstyp: Themenführung

 

Sprache: deutsch

15.01.20 15:00
Residenz München – Residenzmuseum

Gewirkte Schätze: Tapisserien der Wittelsbacher"


Führung im Rahmen der Ausstellung "Fäden der Moderne" in der Kunsthalle München.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

30.01.20 15:00
Residenz München – Residenzmuseum

Gewirkte Schätze: Tapisserien der Wittelsbacher"


Führung im Rahmen der Ausstellung "Fäden der Moderne" in der Kunsthalle München.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

07.02.20 15:00
Residenz München – Residenzmuseum

Gewirkte Schätze: Tapisserien der Wittelsbacher"


Führung im Rahmen der Ausstellung "Fäden der Moderne" in der Kunsthalle München.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

 

Sprache: deutsch

06.03.20 15:00
Residenz München – Residenzmuseum

"Der Churfürst braucht ein neues Theater! Beleuchten wir die Angelegenheit"


Kinder können in Begleitung eines Erwachsenen das Rokokotheater erkunden, die Beleuchtung für Musiker, Bühne und Zuschauerraum untersuchen und allerhand über die Gefahr von Feuer erfahren.

 

 



Veranstaltungstyp: Themenführung

Treffpunkt: Kasse Cuvilliés-Theater

Anmeldung erforderlich

Die Führung ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).

Sprache: deutsch

15.03.20 15:00
Residenz München – Residenzmuseum

"Der Churfürst braucht ein neues Theater! Beleuchten wir die Angelegenheit"


Kinder können in Begleitung eines Erwachsenen das Rokokotheater erkunden, die Beleuchtung für Musiker, Bühne und Zuschauerraum untersuchen und allerhand über die Gefahr von Feuer erfahren.

 

 



Veranstaltungstyp: Themenführung

Treffpunkt: Kasse Cuvilliés-Theater

Anmeldung erforderlich

Die Führung ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).

Sprache: deutsch

Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Veranstaltungskalender

< Dezember - 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31