Home  Museen A-Z  Kunsthalle München

Kunsthalle München

Kunst

Kontakt

Theatinerstr. 8
80333 München

089/224412
www.kunsthalle-muc.de
kontakt@kunsthalle-muc.de

Öffnungszeiten

tägl. 10.00-20.00
voll zugänglich

Die Kunsthalle München ist nicht nur eines der renommiertesten Ausstellungshäuser Deutschlands, sondern auch eines der meistbesuchten. Pro Jahr werden drei große Ausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen gezeigt. Rund 1.200 m² Ausstellungsfläche bieten Kunstwerken verschiedenster Gattungen eine Plattform, sei es Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie, Kunsthandwerk, Design oder Mode. Monografische Ausstellungen und thematische Projekte wechseln sich dabei ab, aber auch interdisziplinäre Ansätze finden im vielseitigen Programm der Kunsthalle München ihren Platz.

In zentraler Innenstadtlage hat sich die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung als Ort für internationale Ausstellungen auf höchstem Niveau etabliert. 1983 wurde die Hypo-Kulturstiftung gegründet und eröffnete zwei Jahre später in den frei gewordenen Räumen einer ehemaligen Schalterhalle der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank eine Kunsthalle. Hier in der Theatinerstraße wurden von 1985 bis 1999 die ersten 68 Ausstellungen gezeigt. Im Rahmen der Öffnung des Innenstadtquartiers „Fünf Höfe“ zog die Kunsthalle 2001 in neue Räumlichkeiten mit fast einem Drittel mehr Fläche.
Die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron gaben dem Haus auf 1200 qm einen flexiblen Rahmen, dessen klare Formensprache jedem Thema gerecht wird. Optimale technische Ausstattung ermöglicht die Präsentation wertvollster Leihgaben aus aller Welt.

Kunsthalle München
Die Fäden der Moderne. Matisse – Lurçat – Miró. Französische Gobelins von 1918 bis heute
06.12.2019 - 08.03.2020

Seit über 400 Jahren steht die Pariser Gobelin-Manufaktur für Webkunst von höchster Qualität. Anhand einer Vielzahl großformatiger Tapisserien spannt die Ausstellung den Bogen vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die Gegenwart und zeigt, wie überraschend modern dieses noble Handwerk tatsächlich ist. In Zusammenarbeit mit den namhaftesten französischen und internationalen Künstlern – unter ihnen Henri Matisse, Pablo Picasso, Le Corbusier, Joan Miró und Louise Bourgeois – entstanden in der Gobelin-Manufaktur textile Meisterwerke, die nun zum ersten Mal in Deutschland präsentiert werden.

Kunsthalle München
Die Fäden der Moderne
06.12.2019 - 08.03.2020

Seit über 400 Jahren steht die Pariser Manufacture des Gobelins für Webkunst von höchster Qualität. Anhand einer Vielzahl großformatiger Tapisserien spannt die Ausstellung den Bogen vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die Gegenwart und zeigt, wie überraschend modern dieses noble Handwerk tatsächlich ist. In Zusammenarbeit mit den namhaftesten französischen und internationalen Künstlern – unter ihnen Henri Matisse, Pablo Picasso, Le Corbusier, Joan Miró und Louise Bourgeois – entstanden in der Manufacture des Gobelins textile Meisterwerke, die nun zum ersten Mal in Deutschland präsentiert werden.

23.01.20 20:30
Kunsthalle München

"Re-Act!" Harry Klein goes Kunsthalle


Nicht nur eine Party an einem ungewöhnlichen Ort: Die Kunsthalle München und der Club Harry Klein tun sich einmal pro Ausstellung zusammen, um Kunst neu erlebbar zu machen.

Die Ausstellung ist bis 23 Uhr geöffnet, Visual Artists lassen sich von den Kunstwerken inspirieren und DJs sorgen auf der Tanzfläche im Café der Kunsthalle für den passenden Sound bis Mitternacht.



Veranstaltungstyp: Sonstiges

 

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.kunsthalle-muc.de/begleitprogramm/re-act/
30.01.20 13:00
Kunsthalle München

Gewirkte Herrschaftslegitimation


Schlösserführung »Gewirkte Schätze: Tapisserien

der Wittelsbacher« durch die Residenz mit Dr. Sebastian Karnatz.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Weitere Infos unter www.schloesser.bayern.de

Sprache: deutsch

www.kunsthalle-muc.de
07.02.20 15:00
Kunsthalle München

Bildteppiche zu Otto von Wittelsbach, neu präsentiert


Schlösserführung »Gewirkte Schätze: Tapisserien der Wittelsbacher« durch die Residenz mit Cornelia Wild, Textil- und Tapisserierestauratorin der BSV .



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Weitere Infos unter www.schloesser.bayern.de

Sprache: deutsch

www.kunsthalle-muc.de
11.02.20 18:30
Kunsthalle München

Kuratorenführung


Die Kuratoren der Ausstellung führen durch »Die Fäden der Moderne. Matisse, Picasso, Miró … und die französischen Gobelins«.



Veranstaltungstyp: Kuratorenführung

Beim Erwerb einer Eintrittskarte zur Ausstellung ist kostenlos eine Karte für die Kuratorenführung erhältlich. Die Kartenausgabe erfolgt am Tag der Führung ab 18 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Sprache: deutsch

https://www.kunsthalle-muc.de/fuehrungen/kuratorenfuehrungen/
12.02.20 19:00
Kunsthalle München

"Gobelins für den 'Führer'. Die Geschichte der Nürnberger Gobelinmanufaktur und die 'Bildwirkerei' im Nationalsozialismus"


Die Tapisserie wurde als besonders prestigeträchtiger Zweig des Kunsthandwerks im Nationalsozialismus ideologisch vereinnahmt. Im Gobelin erblickte man die angemessene Dekoration, die das Repräsentationsbedürfnis der NS-Machthaber befriedigte. Der Vortrag will einen Überblick über die Ideologisierung der Tapisserie im Nationalsozialismus geben und insbesondere die Geschichte der Nürnberger Gobelin-Manufaktur zur Ausstattung der Bauten auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände in den Fokus nehmen.



Veranstaltungstyp: Vortrag

Vortrag findet im NS-Dokumentationszentrum, Max-Mannheimer-Platz 1 statt.

Sprache: deutsch

19.02.20 18:30
Kunsthalle München

Afterwork


Die Ausstellung bis 22 Uhr besuchen und den Abend in der Café–Bar–Brasserie Kunsthalle bei Musik von DJ Alkalino ausklingen lassen.



Veranstaltungstyp: Sonstiges

 

Sprache: deutsch

http://www.kunsthalle-muc.de/begleitprogramm/afterwork/
21.02.20 16:00
Kunsthalle München

MeistersWerke "Die Fäden der Moderne"


Große Namen in einem ungewohnten Medium machen den besonderen Reiz dieser Ausstellung aus. Sie führt uns vor Augen, dass die 400 Jahre alte Tradition Pariser Webkunst auch für die Moderne ihre Anziehungskraft behielt. Die Namen der Künstlerinnen und Künstler, die ihre Entwürfe in handwerklicher Glanzleistung umsetzen ließen, ist beeindruckend: Vom Altmeister Henri Matisse über Picasso, vom Architekten und Gestalter Le Corbusier bis zur inhaltsstarken Louise Bourgeois spannt sich der Bogen. Viele Stücke werden erstmals in Deutschland gezeigt.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Jochen Meister M.A. · Kunsthalle München · Treffpunkt: 1. Stock · Theatinerstr. 8 · € 9.– · Restkarten vor Ort · Auch mit MVHS-Card · Zuzüglich Eintritt · 20 Plätze · barrierefrei

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/computer-internet/meisterswerke-kunst-mit-jochen-meister.07167
28.02.20 15:00
Kunsthalle München

Kinderführung zur Ausstellung "Die Fäden der Moderne"


 



Veranstaltungstyp: Ferienprogramm

 

Sprache: deutsch

Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Veranstaltungskalender

< Januar - 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
  • Kunsthalle
  • Kulturstiftung
  • Fünf Höfe
  • Herzog & de Meuron
  • Vorgeschichte
  • Frühgeschichte
  • Alte Meister
  • Klassische Moderne
  • Zeitgenössische Kunst
  • Mark Rothko
  • Paul Gauguin
  • Claude Monet
  • Emil Nolde
  • Brücke Künstler
  • Edvard Munch
  • Museumscafé