Home  Museums A-Z  Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung

Kunsthalle München. Exhibition venue

Art

Contact

Theatinerstr. 8
80333 München

089/224412
www.kunsthalle-muc.de
kontakt@kunsthalle-muc.de

Gallery Hours

tägl. 10.00-20.00
fully accessible

The Kunsthalle Munich is not only one of the most renowned exhibition venues throughout Germany, but also one of the most frequented.  Per annum three special exhibitions on various subjects are shown. An area of approximately 1,200 m² exhibition space provide a stage for all forms of art, them being painting, sculpture, graphic arts, photography, handcrafts or design. Monographic exhibitions and themed projects share the spotlight; however, the Kunsthalle also pursues an interdisciplinary approach in its diverse programme.

The Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung (in short: Kunsthalle München) is the most important and best known facility of the Hypo Cultural Foundation. The Foundation was established in 1983 by the former Hypotheken- und Wechselbank to mark the occasion of its 150th anniversary. Two years later, on 14 June 1985, the Kunsthalle opened its doors for the general public. In 2001, the Kunsthalle moved into its current premises in the "Fünf Höfe" complex, designed and built by the renowned Swiss architects Herzog & de Meuron.

Kunsthalle München
Samurai. Pracht des japanischen Rittertums
01.02.2019 - 30.06.2019

Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans – nicht nur als Krieger, sondern auch als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, von Loyalität und nobler Selbstaufopferung – aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst aus edlen Metallen und kostbaren Stoffen hergestellten Rüstungen waren nicht nur wirkungsvolle Schutzpanzer, sondern auch imposante Statussymbole. Das Ehepaar Ann und Gabriel Barbier-Mueller hat in knapp 30 Jahren eine hochkarätige Sammlung solcher Samurai-Rüstungen sowie Helme und Masken, Pferdeausrüstung und Waffen aus dem 7. bis 19. Jahrhundert zusammengetragen, die nun erstmals in Deutschland präsentiert wird. Anhand von mehr als 100 Exponaten lässt die Ausstellung die spannungsvolle Geschichte des japanischen Rittertums lebendig werden.

17.02.19 11:30
Kunsthalle München

SAMURAI. Pracht des japanischen Rittertums - Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller. Eine Veranstaltung der MVHS


Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans, als Krieger und als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung - aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst hergestellten Rüstungen waren wirkungsvolle Schutzpanzer und imposante Statussymbole. Prächtige Exponate berichten aus der spannungsvollen Geschichte des japanischen Rittertums.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Kursnummer I211040. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmende begrenzt. Eine Platzreservierung ist am Tag der Führung ab 10 Uhr an der Museumskasse möglich. Dort erhalten Sie Ihren Teilnahmecoupon. Die Führungsgebühr zahlen Sie bei der Dozentin. Treffpunkt: 1. Stock.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/
18.02.19 11:30
Kunsthalle München

SAMURAI. Pracht des japanischen Rittertums - Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller. Eine Veranstaltung der MVHS


Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans, als Krieger und als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung - aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst hergestellten Rüstungen waren wirkungsvolle Schutzpanzer und imposante Statussymbole. Prächtige Exponate berichten aus der spannungsvollen Geschichte des japanischen Rittertums.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Kursnummer I211040. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmende begrenzt. Eine Platzreservierung ist am Tag der Führung ab 10 Uhr an der Museumskasse möglich. Dort erhalten Sie Ihren Teilnahmecoupon. Die Führungsgebühr zahlen Sie bei der Dozentin. Treffpunkt: 1. Stock.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/
19.02.19 15:30
Kunsthalle München

SAMURAI. Pracht des japanischen Rittertums - Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller. Eine Veranstaltung der MVHS


Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans, als Krieger und als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung - aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst hergestellten Rüstungen waren wirkungsvolle Schutzpanzer und imposante Statussymbole. Prächtige Exponate berichten aus der spannungsvollen Geschichte des japanischen Rittertums.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Kursnummer I211040. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmende begrenzt. Eine Platzreservierung ist am Tag der Führung ab 10 Uhr an der Museumskasse möglich. Dort erhalten Sie Ihren Teilnahmecoupon. Die Führungsgebühr zahlen Sie bei der Dozentin. Treffpunkt: 1. Stock.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/
20.02.19 18:30
Kunsthalle München

Afterwork


Enjoy the exhibition “Samurai. The Splendour of Japanese Chivalry” until 10pm and linger on in the Café Kunsthalle.

Special Afterwork-Tours in German and Japanese can be booked at the Kunsthalle or online.

 

Experience Japan: As part of the Afterwork events, there will be shodō and origami workshops by Japanese artist Nobuko Yasuda, green tea tastings and japanese hairstyling by J.7

 

On each of these evenings we raffle great prizes.



Veranstaltungstyp: Sonstiges

 

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.kunsthalle-muc.de/begleitprogramm/afterwork/
20.02.19 18:30
Kunsthalle München

SAMURAI. Pracht des japanischen Rittertums - Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller. Eine Veranstaltung der MVHS


Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans, als Krieger und als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung - aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst hergestellten Rüstungen waren wirkungsvolle Schutzpanzer und imposante Statussymbole. Prächtige Exponate berichten aus der spannungsvollen Geschichte des japanischen Rittertums.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Kursnummer I211040. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmende begrenzt. Eine Platzreservierung ist am Tag der Führung ab 10 Uhr an der Museumskasse möglich. Dort erhalten Sie Ihren Teilnahmecoupon. Die Führungsgebühr zahlen Sie bei der Dozentin. Treffpunkt: 1. Stock.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/
20.02.19 18:45
Kunsthalle München

Afterwork-Guided Tours in Japanese


Additional guided tours during Afterwork.

During the exhibition “Samurai. The Splendour of Japanese Chivalry” we offer special Afterwork Tours in Japanese starting from 6.45 pm.



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Tickets in addition to the admission price are available at our ticket desk and online.

Sprache: sonstige

E-Mail https://www.kunsthalle-muc.de/fuehrungen/afterwork-fuehrung/
20.02.19 19:00
Kunsthalle München

Afterwork-Guided Tours


Additional guided tours during Afterwork.

During the exhibition “Samurai. The Splendour of Japanese Chivalry” we offer special Afterwork Tours starting from 7pm in German.

 

 

 



Veranstaltungstyp: Allgemeine Führung

Tickets in addition to the admission price are available at our ticket desk and online. Tours are offered in German.

 

Sprache: deutsch

E-Mail http://www.kunsthalle-muc.de
21.02.19 15:30
Kunsthalle München

SAMURAI. Pracht des japanischen Rittertums - Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller. Eine Veranstaltung der MVHS


Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans, als Krieger und als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung - aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst hergestellten Rüstungen waren wirkungsvolle Schutzpanzer und imposante Statussymbole. Prächtige Exponate berichten aus der spannungsvollen Geschichte des japanischen Rittertums.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Kursnummer I211040. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmende begrenzt. Eine Platzreservierung ist am Tag der Führung ab 10 Uhr an der Museumskasse möglich. Dort erhalten Sie Ihren Teilnahmecoupon. Die Führungsgebühr zahlen Sie bei der Dozentin. Treffpunkt: 1. Stock.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/
22.02.19 15:30
Kunsthalle München

SAMURAI. Pracht des japanischen Rittertums - Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller. Eine Veranstaltung der MVHS


Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans, als Krieger und als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung - aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst hergestellten Rüstungen waren wirkungsvolle Schutzpanzer und imposante Statussymbole. Prächtige Exponate berichten aus der spannungsvollen Geschichte des japanischen Rittertums.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Kursnummer I211040. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmende begrenzt. Eine Platzreservierung ist am Tag der Führung ab 10 Uhr an der Museumskasse möglich. Dort erhalten Sie Ihren Teilnahmecoupon. Die Führungsgebühr zahlen Sie bei der Dozentin. Treffpunkt: 1. Stock.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/
23.02.19 11:30
Kunsthalle München

SAMURAI. Pracht des japanischen Rittertums - Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller. Eine Veranstaltung der MVHS


Über Jahrhunderte prägten die Samurai die Geschichte Japans, als Krieger und als politische Elite. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung - aber auch von Verrat, Intrigen und erbarmungsloser Gewalt. Ihre mit höchster Handwerkskunst hergestellten Rüstungen waren wirkungsvolle Schutzpanzer und imposante Statussymbole. Prächtige Exponate berichten aus der spannungsvollen Geschichte des japanischen Rittertums.



Veranstaltungstyp: Themenführung

Kursnummer I211040. Infos unter https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmende begrenzt. Eine Platzreservierung ist am Tag der Führung ab 10 Uhr an der Museumskasse möglich. Dort erhalten Sie Ihren Teilnahmecoupon. Die Führungsgebühr zahlen Sie bei der Dozentin. Treffpunkt: 1. Stock.

Sprache: deutsch

E-Mail https://www.mvhs.de/programm/altstadt-2927/I211040/
Angebote des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ)
Familien- und Ferienaktionen, Geburtstage für Kinder und Jugendliche im Museum, Veröffentlichungen, Programme für Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen und Kindertagesstätten, Fortbildungen

Calendar of events

< February - 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28